FADO

Drama | Kino
102 Minuten | 2016


Der junge Arzt Fabian reist kurzentschlossen nach Lissabon, um seine Ex-Freundin Doro zurückzugewinnen, die dort als Architektin arbeitet. Er will ihr zeigen, dass er aus seinen Fehlern gelernt und seine Eifersucht besiegt hat. Doch Fabian fühlt sich von Doros enger Freundschaft zu ihrem charismatischen Kollegen Francisco bedroht und fällt bald in alte Verhaltensweisen zurück. Aus Angst, erneut von Fabian verletzt zu werden, zieht sich Doro wieder von ihm zurück. Bei einem Ausflug an die Atlantikküste kippt die angespannte, von Misstrauen und Schuldzuweisungen geprägte Stimmung ins Bedrohliche. Als Fabian realisiert, dass er loslassen muss, um seine Ängste zu besiegen, macht er eine Entdeckung, die ihn mit aller Wucht in einen verheerenden Albtraum reißt.

watch it now

Regie: Jonas Rothlaender

Buch:
Sebastian Bleyl
Jonas Rothlaender

Darsteller:
Golo Euler
Luise Heyer
Albano Jeronimo, u.a.

Preise:
Beste Regie, 37. Max-Ophüls Preis Saarbrücken 2016 | Beste Regie, 12. Achtung Berlin Filmfestival 2016
 | Bester FIlm, 45. Sehsüchte Filmfestival Potsdam 2016
 | NO FEAR Produzentenpreis Award, First Steps 2016
 | Silver Hugo Award, 52. Chicago Intl. Film Festival
 | Bestes Spielfilmdebüt 2016, Verband der Deutschen Filmkritik

Festivals:
37. Max-Ophüls Preis Saarbrücken 2016 | 45. International Film Festival Rotterdam 2016 | 17. Jeonju International Film Festival 2016 | 
15. Transilvania International Film Festival Cluj | 38. Moscow International Film Festival | 47. International Film Festival of India Goa